Regionalität

Regionalität ist in aller Munde. Im wahrsten Sinn des Wortes. Gleichzeitig ranken sich zahlreiche Mythen um das Thema.

Regionalität als Anker, die Region als Zuflucht

Wo die „Welt draußen“ und auch schon das eigene Land überkomplex und unkontrollierbar erscheint, schafft eine regionale Grenzziehung Orientierung, Überschaubarkeit, Sicherheit und Sinn.

Regionalität verspricht Sicherheit

  • Man trifft eine sichere Wahl (bekommt das Beste fürs Geld)
  • Man konsumiert sichere Produkte (schadstofffrei und gesund)
  • Man macht sicher das Richtige – fördert faire Produktion, kleine Betriebe, schont die Umwelt … (darf ein gutes Gewissen haben)

Regionalität verspricht also eine einzigartige Kombination aus funktionalem und emotionalem Nutzen. Und Regionalität kreist um „Heimat“ und verspricht damit Zugehörigkeit, Vertrauen, Wärme und emotionale Verankerung.

Region hat Zukunft

„Regionalität“ hat ein hohes Entwicklungspotenzial. Drei von vier Österreicherinnen und Österreichern wünschen sich eine Ausweitung des Angebots an regionalen Lebensmitteln im Lebensmittelhandel. Das gilt übrigens auch für den Gastronomiebereich: Dort wollen ebenso viele eine Ausweitung regionaler Produkte oder Zutaten.

„Regionalität“ hat ein hohes Entwicklungspotenzial. Die Bereitschaft, für regionale Lebensmittel tiefer in die Tasche zu greifen, ist hoch. Im Schnitt würde man hier ein Price Premium von +12% bei alltäglichen Lebensmitteln und +19% bei jenen für besondere Anlässe akzeptieren.

Auch im Gastronomiebereich ist die Mehrheit bereit, für regionale Angebote mehr zu bezahlen. Wer hier offen ist, würde im Schnitt ein Price Premium von +11% bei alltäglichen Lokalbesuchen und +18% bei besonderen Anlässen akzeptieren.

Viel Potenzial von Regionalität ist noch ungenutzt. Angebot und Vermarktung von Regionalität erscheinen derzeit oft noch zufällig. Dabei kann regionaler Mehrwert bei Kenntnis der Motivlage gezielt geschaffen werden – durch passende Positionierung und Kommunikation.

Regionalität hat Zukunft. Wir helfen Ihnen, regional zukunftsfit zu werden.