Home | Downloads | Newsletter | Kontakt/Impressum/FAQ |
WILLKOMMEN
AUSTRIAN INTERNET MONITOR (AIM™)

AIM™-C: AUSTRIAN INTERNET MONITOR CONSUMER

Der Austrian Internet Monitor - Consumer (AIM™-C) ist ein kontinuierliches Beobachtungsinstrument für die Entwicklung des Marktes für moderne Kommunikationstechnologien im Konsumentenbereich und hat sich als Grundlagenstudie für IT und Telekommunikation etabliert.

Zielsetzung

Kontinuierliche Beobachtung des PC- und Internetmarktes, der Internetnutzung und des Besuchs von Websites auf Basis einer fundierten, repräsentativen Stichprobe für Gesamtösterreich und für Internetnutzer.

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an Sandra Cerny.


Daten zur Untersuchung

Grundgesamtheit: Gesamtbevölkerung ab 14 Jahre ~ 7.240.000 Personen
Internetnutzer ab 14 Jahre ~ 5.900.000 Personen
Befragungszeitraum: Jänner bis Dezember, kontinuierlich
Stichprobe/ Gesamtjahr: n=ca. 3.200 Nettointerviews mit Internetnutzern - resultierend aus 4.000 telefonischen Bruttointerviews in der Gesamtbevölkerung
Stichprobe/ Quartal: n=ca. 800 Nettointerviews mit Internetnutzern - resultierend aus 1.000 telefonischen Bruttointerviews Gesamtbevölkerung – plus n=1.000-1.500 Online-Interviews mit Internetnutzern
Befragungsart: telefonisch, CATI und Online


Untersuchungsinhalte

PC / EDV: EDV-Verfügbarkeit und Ausstattung (Gerätetypus, Peripheriegeräte, Anschaffungspläne), PC-Nutzung, Gerätenutzung
Internet: Internet -Zugang, Nutzungshäufigkeit nach Zugangsort, Art des Zugangs, Provider, Aktivitäten im Internet, Online-Shopping, Online-Banking, Social Media
Websites: Besuch von Websites (ca. 60 Anbieter). Aufnahme von einzelnen Seiten für einen Testlauf ist möglich
Mobile: Handybesitz, Netzbetreiber, mobiler Internetzugang


Quartalsweise Vertiefung

I. Quartal: Haushaltsausstattung und Anschaffungspläne, Nutzungsintensität, vertiefend Digital User Groups
II. Quartal: Internetzugang und Provider, Second Screen, vertiefend Internet-Trends digitaler Zielgruppen
III. Quartal: Details zur Internetnutzung, Paid Content, vertiefend Online Shopping und Werbung
IV. Quartal: Mobile Advertising und Nutzung Mobiltelefonie im Detail, mobile Website-Nutzung, vertiefend mobile Dienste und Apps


Lieferumfang

Die Berichte werden quartalsweise erstellt und im Folgemonat nach Quartalsende geliefert (April, Juli, Oktober, Jänner). Neben den Tabellenauswertungen umfassen die Reports eine grafische Aufbereitung der Daten sowie eine schriftliche Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse.

Bestellung 2013
Bestellung 2014
INTEGRAL Marktforschung
1030 Wien, Mohsgasse 1, Tel: +43 1 7991994-0 Fax: +43 1 7991994-18 office@integral.co.at